Besucht mich auf der Hochzeitsmesse auf Schloss Bedburg am 26.1.2014

Ihr Lieben,

morgen ist es soweit, zwischen 11h und 18h findet die 3. Hochmesse im Schloss Bedburg statt und ich bin zum dritten Mal dabei 🙂 Ich würde mich sehr freuen euch dort zu sehen.

Der Eintritt ist FREI und es gibt eine tolle Tombola. Jeder Gast der Hochzeitsmesse erhält ein Los und nimmt an der Verlosung teil.

plakat_messe2014

Und jetzt zeige ich euch mal einen kleinen Ausschnitt von den Projekten, die ich für morgen vorbereitet habe. Die weiteren Sachen zeige ich euch die Tage, denn trotz langer Blogpause war ich nicht untätig, ganz im Gegenteil… 😉

Wenn ihr die Projekte (oder mich ;)) morgen mal live und in Farbe sehen wollt, dann macht euch auf nach Bedburg 🙂

Hier ein Vorschlag einer Hochzeitskarte. Es ist leider schon spät, das Licht für Fotos ist nicht ideal, ihr könnt wahrscheinlich nicht gut erkennen, dass das Papier leicht schimmert. Es ist das edle „Seidenglanzpapier“. Bisher habe ich noch nicht so viel damit gearbeitet, das wird sich aber jetzt ändern, denn ich finde, dass es echt etwas her macht. Aus dem Set `Everything Eleanor´ habe ich den Schnörkel gestempelt (den lieeeebe ich :)) und darauf einen Streifen Vellum (Transparentpapier) mit Glut Dots befestigt. Den Stempelabdruck `Mr. & Mrs´ habe ich Gold embossed.

 

1-IMG_0691

1-IMG_0689

1-IMG_0688

Aus dem Umschlag kann man dann die tatsächliche Karte herausziehen. Meine Version ist 3-lagig. Man kann sie aber beliebig erweitern und so z.B. ganz leicht noch eine Wegbeschreibung o.ä. ausdrucken und hinzufügen.

Wie findet ihr die Karte?

Passend dazu gibts ein Bestecktäschchen, welches ebenfalls als Platzkarte genommen werden kann. Das habe ich mit dem tollen Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Den Namen habe ich ganz einfach mit einem herkömmlichen Drucker auf Vellum gedruckt und drauf geklebt.

1-IMG_0693

Das Hochzeitsmenü und die Getränke habe ich ebenfalls auf Vellum gedruckt und dann auf diesem 3 seitigen Tischaufsteller geklebt.

1-IMG_0695

 

1-IMG_0696

 

Soweit erst einmal ein kleiner Vorgeschmack, wie gesagt: weitere Bilder folgen!

Liebe Grüße und vielleicht bis morgen 😉

eure Jenni

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Besucht mich auf der Hochzeitsmesse auf Schloss Bedburg am 26.1.2014

  1. Die Einladung gefällt mir richtig gut!
    kannst du mir vielleicht erklären, wie du den Umschlag aus dem Seidenglanzpapier gewerkelt hast bzw. welche Maße du benutzt hast? Das wäre toll!

    • Liebe Annika,
      es freut mich dass dir meine Karte gefällt.
      Für den Umschlag benötigt man ein DIN A4 Blatt und kürzt es auf der langen Seite auf 24cm.
      Dann falze es bei 6cm und bei 17cm. Dann knicken und kleben – fertig ;o)
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachwerkeln!
      Lieben Gruß
      Jenni

      • Gerne ;o)
        Die schmalen Seiten sind offen. Stell dir den Umschlag wie ne breite Banderole vor. Eine Seite könntest du noch zukleben, dann hast du eine „Einschubtasche“. Weisst du wie ich das meine?
        Lieben Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s