Eine Box Card…

… ist mal was ganz anderes! Sie Schaut aus wie eine Karte und passt prima in einen Standardumschlag. Insgeheim bietet sie aber viiiidl mehr – viiiel mehr Platz für z.B. Einleger oder Dekostreu und somit auch viel mehr Platz für Überraschungen ;o)

Außen eher schlicht – innen oho!

Hier meine – wie soll es auch anders sein 😉 – Hochzeitsvarianten in klassischem Chilirot mit schwarz und Flüsterweiss:

1-Foto 5

Das weisse Papier ist geprägt. Es macht sofort mehr her als einfacher weisser cardstock.

Zum Prägen gibt es übrigens ein neues Tool! Das stelle ich euch morgen vor, schaut also wieder vorbei!

Die Banderole ist wieder aus Vellum gemacht. In den Stempel Du&Ich aus dem Set „Wimpeleien“ (findest du im neuen Frühlingskatalog) hatte ich mich eh recht schnell verliebt.

1-Foto 4

Und hier nochmal die fröhlich bunte Sale-a-bration Variante. Selbe Technik – nur andere Farben!

Bitte verzeiht den kleinen Schmierer an der Lippe 😦 beim Abbau meines Messestandes ging am Nachbarstand eine  mit Wasser gefüllte Vase kaputt und das Wasser spritze teilweise auf meine Karten 😦  Der Nachbaraussteller entschuldigte sch 1000x, ihm war das sehr unangenehm. Armer Kerl – sowas passiert halt manchmal…

1-Foto 2

1-Foto 1

Habt ihr vielleicht Interesse an der Herstellung einer solchen Box Card?

Ich werde eine solche auf meinem Hochzeitsworkshop am 16.3 werkeln. Wenn ihr Interesse habt dabei zu sein, dann meldet euch schnell an. Es sind natürlich nicht nur künftige Bräute und Bräutigame willkommen, die Projekt, die wir machen werden lassen sich für alle Anlässe abwandeln – insofern seid ihr ALLE willkommen 😉

Liebe Grüße

eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s