Mit den Markern einfärben

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe euch schon länger keine Karte mehr gezeigt, bei der ich mit unseren Marken (die ganz normalen „Stempelstifte“) den Stempel eingefärbt habe.

Hier ist ein Beispiel einer einfachen Karte mit bunt eingefärbtem Stempel.

1-Foto 4

Fahrt dafür einfach mit der breiten Seite des Stiftes über den Bereich des Stempels, den ihr gerne einfärben möchtet und färbt gemütlich ein. Auch wenn es scheint als würde die Farbe sehr schnell in den Stempel einziehen: dem ist nicht so!

Ein einfacher Trick zum sauberen abstempeln: Haucht den Stempel nach dem vollständigen Einfärben einmal an und stempelt erst dann ab. Dann kommt die Farbe gleichmäßig aufs Papier.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und viel Spaß beim Stempelhauchen 😉

Liebe Grüße

eure Jenni

PS: im aktuellen Wochenangebot sind die 5 Incolorfarben 2013-2015 im Set für nur 11,96€ (anstatt 15,95€) im Angebot! Na wenn das mal kein Zeichen ist 😉

Material:

Papier in: Cremeweiß, Aquamarin, Flüsterweiss, Silberfolie

Stempel: Sassy Salutations, Skinny Mini Alphabet

Big Shot Prägeform Glückssterne, Leinenfaden

2″ Kreisstanzer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s