Kommunionworkshop

Hallo ihr Lieben,

das neue Jahr ist nun schon fast 3 Wochen alt und die Vorbereitungen für viele Kommunionen laufen auf Hochtouren.

Zum Thema Kommunion bot ich vor einer Woche einen Workshop an und bereitete einige Beispiele vor, wie z.B. Einladungskarten, Bestecktaschen, kleine Goodies, Menükarten, Gastgeschenke, Namensschilder u.s.w. – also von „Allem Etwas“ 😉

Gebastelt haben die Teilnehmer natürlich auch, letztlich auch um selbst festzustellen, dass man schöne Papeterie schnell und einfach selbst machen kann – auch ohne Vorkenntnisse. Man muss nur das richtige Werkzeug dafür haben 😉

Folgende Karte und Bestecktasche haben wir zusammen gewerkelt:

1-IMG_1578

1-IMG_1581

1-IMG_1579

Für beides habe ich den tollen neuen Hintergrundstempel: „something lacy“ (S. 43 des Frühlingskatalogs) in Saharasand auf Flüsterweiss gestempelt, mir Vanillepapier unterlegt und dann auf Saharasand positioniert.

Die Schriften der Einladung habe ich in dem tollen Set „Eins für Alles“ (S. 20 des Jahreskatalogs) gefunden.

Die Workshopteilnehmer haben übrigens die Farbe des Hintergrundstempels aussuchen dürfen. Egal ob Petrol oder Kirschblüte oder Pflaumenblau oder Farngrün – es sah immer toll aus.

Diese Art der Einladung finde ich ohnehin einfach perfekt für eine Kommunion oder Hochzeit.

Den „Umschlag“ aus Saharasand habe ich aus einem Din A4 Papier hergestellt, welches ich im Querformat bei 22cm gekürzt und bei 7cm & 17cm gefalz habe. Dann einfach nur noch knicken und zusammenkleben und schon ist die Umschlagtasche fertig. Das Maß passt perfekt in einen Standard DIN lang Umschlag und lässt sich somit auch prima verschicken.

In den Umschlag können dann wie z.B. bei dieser älteren Karte mehrere Lagen Papier einfach eingeschoben werden.

1-IMG_1582

Die Anzahl der Lagen kann nach Belieben variieren. So kann dann auch ganz einfach z.B. noch eine Wegbeschreibung oder Hinweise zu Hotels eingefügt werden oder wie so oft bei einer Kommunion verschiedene Einlagen für die verschiedenen Gästegruppen gedruckt werden.

Vielleicht sucht ja der ein oder andere noch eine Idee fürs eigene Fest? Wäre das vielleicht was?

Weitere Beispiele zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße

eure Jenni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s